Landgasthof Grüner Baum
Marco Wanke

US. Tafelspitz & Simmentaler Rinderfilet

mit frischem Meerrettich,

grüner Sauce & Kartoffel-Bohnengemüse


Rezept für 4 Personen

 1 Stk. US. Tafelspitz

1 Stk. Karotte

1 Stk. Lauch

¼ Stk. Sellerie

1 Stk. Zwiebel

Gewürze

Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt & Salz

 

Den Tafelspitz in kaltem Wasser ansetzen, einmal aufkochen lassen. Abschäumen und klein geschnittene Gemüse, die gebräunte Zwiebel und Gewürze zugeben. Bei leichter Hitze kochen lassen. 

 

500 g Simmentaler Rinderfilet

Öl

Kräuter zum Braten

 

Das Rinderfilet parieren.  

Fleisch marinieren, im Backofen bei 60 °C Umluft 35 Min. garen.

Danach herausnehmen und scharf von beiden Seiten kurz mit Öl und Kräutern anbraten. Eventuell nochmals Würzen.

 

 

Meerrettich

 

Frischen Meerrettich schälen und zum Schluss mit dem Messerrücken übers Fleisch reiben.

 

 

Grüne Sauce

 

200 g Joghurt

100 g Quark

200 g Creme Fraiche

1 Btl. Grüne Sauce

1 Stk Essiggurke

4 Stk. Gekochte Eier hart

Etwas Zitronensaft

Salz & Pfeffer

Etwas Öl & Essig

 

Die Kräuter gut waschen und mit etwas Flüssigkeit durch den Fleischwolf drehen, mit der Essiggurke und den gekochten Eiern. Danach etwas abtropfen lassen. Alle Zutaten verrühren und würzen.

 

 

Für Das Gemüse

 

800 g Kartoffel schälen und in Würfel schneiden

800 g breite Bohnen putzen und in Rauten schneiden

 

In einem Topf mit Butter erst die Kartoffel an schwitzen, die Bohnen zugeben mit etwas Weißwein ablöschen. Tafelspitzbrühe darauf geben und  leicht köcheln lassen. Kräuter zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

Guten Appetit & viel Spaß beim Nachkochen wünscht euer

Marco Wanke